Worldskills 2017 Abu Dhabi

WM-Diplom für Riet Bulfoni, Scuol
Automobiltechnik

 

 

Der Auto-Mechatroniker Riet Bulfoni aus Scuol gewinnt in der Automobiltechnik mit Rang 8 ein WM-Diplom. Die Schweizer Delegation gewinnt insgesamt elf Goldmedaillen, sechsmal Silber und dreimal Bronze.

„Ich bin unglaublich stolz auf unser ganzes Team. Unsere jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie ihre Expertinnen und Experten haben hier beste Werbung für unser Bildungssystem, aber auch ganz generell für die Leistungsfähigkeit des Wirtschaftsstandorts Schweiz gemacht. Ich danke dem ganzen Team, den Experten, den Teamleadern und den Berufsverbänden für ihren Wahnsinns-Einsatz“, sagt Delegationsleiterin Christine Davatz.

https://www.swiss-skills.ch/team/medien/medienmitteilungen/news-detail/11-berufs-weltmeister-in-abu-dhabi-beste-schweizer-worldskills-bilanz-aller-zeiten/

https://www.srf.ch/news/schweiz/berufs-wm-in-abu-dhabi-schweizer-lehrabgaenger-bringen-20-medaillen-nach-hause 

http://www.agvs-upsa.ch/de/news/der-kampf-um-die-goldmedaille-hat-begonnen